Herzlich willkommen!

Palmsonntag 2020

Ihre Kirchengemeinde Burgsolms freut sich, Sie im Internet begrüßen zu dürfen.

Ein Gruß für den Sonntag Judica 29.März 2020 aus dem Glockenturm

Veränderungen durch den Corona-Virus

Liebe Gemeindeglieder,

Es ist uns ein großes Anliegen, die Ansteckungsgefahr durch den Corona-Virus – besonders im Hinblick auf ältere und immungeschwächte Menschen – zu minimieren und unserer Verantwortung gegenüber den Schwächsten in unserer Gesellschaft gerecht zu werden.

Deshalb haben die Verantwortlichen der der evangelischen Kirchengemeinden Albshausen/Steindorf, Burgsolms/Oberndorf, Niederbiel und Oberbiel sowie der evangelischen Kirchengemeinde Braunfels nach sorgfältigem Abwägen und intensiver Diskussion folgendes beschlossen:

  • Alle Gottesdienste und andere gemeindliche Veranstaltungen werden entsprechend der behördlichen Vorgaben bis auf weiteres nicht stattfinden.
  • Trauerfeiern werden weiterhin stattfinden, allerdings nur im engsten Familienkreis, sofern in den folgenden Tagen keine anderslautenden behördlichen Vorgaben erlassen werden.
  • Die Konfirmationen im Frühjahr 2020 werden in allen Kirchengemeinden auf einen späteren Zeitpunkt im Jahr verlegt.
  • Auch die Jubiläumskonfirmationen werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.
  • Vorgesehene Taufen werden verschoben Näheres wird Pfarrer Michael Perko mit den Familien besprechen.
  • Kranken- und Geburtstagsbesuche können derzeit nicht stattfinden, weil kranke und betagte Menschen zu der sog. Risikogruppe gehören, die wir besonders schützen möchten.
  • In dringenden seelsorglichen Fällen können Sie sich selbstverständlich gerne telefonisch oder per Mail an die Pfarrer, kirchlichen Mitarbeitenden und Presbyterien wenden. Wir sind gerne weiter für Sie da.
  • Die Gemeindebüros bleiben für den Publikumsverkehr geschlossen, sind aber selbstverständlich telefonisch oder per Mail zu erreichen.

Bitte beachten Sie auch weiterhin aktuelle Informationen im Internet unter www.evangelisch-in-solms.de oder in den Schaukästen.

Auf der Seite www.ekir.de/corona aktualisiert das Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche im Rheinland fortlaufend Empfehlungen, rechtliche Hinweise etc.

Wir überlegen derzeit gemeinsam an kreativen Lösungen, wie wir das gemeindliche Leben weiterhin aufrechterhalten und einen aktiven Beitrag für Hilfebedürftige in dieser schweren Zeit anbieten können.

Unser Glaube hält fest an dem Gott, der uns nicht den Geist der Furcht gegeben hat, sondern den Geist der Kraft und der Liebe und der Besonnenheit. (2. Timotheus 1,7)

Wir wünschen Ihnen allen viel Kraft, Durchhaltevermögen, Zuversicht und Gottes reichen Segen.